Menü Suche

Mobile Heizanlagen 

Unser Service zum Trockenhalten und für Übergangszeiten

Es gibt Situationen, in denen Wärme benötigt wird, obwohl keine Heizanlage vor Ort ist. Zum Beispiel können bestimmte Abschnitte auf Baustellen davon betroffen sein, wenn sich durch unvorhergesehene Verzögerungen ein jahreszeitlicher Bauverzug einstellt und bestimmte Bauabschnitte vor Frost geschützt werden müssen. Aber auch ganz normale Trocknungsvorgänge wie beim Estrichverlegen benötigen vorübergehend Wärme. Dieser Bedarf betrifft auch normale Betriebshallen oder Häuser, in denen die reguläre Heizanlage außer Betrieb ist, sei es durch Störungen oder Wartungsarbeiten. 

Mobile Wärme – unser Angebot bei schnellem Heizungsbedarf 

Zum Heizen von Baustellen, Bauabschnitten, Estrichtrocknungen, Produktionsbereichen oder temporären Veranstaltungsorten halten die HALBERSTADTWERKE mobile Technik bereit. Dieses mobile Heizungskonzept wird mit Strom betrieben. Je nach Bedarf vermieten wir dieses mobile Aggregat mit einer Leistung von 14 – 22 KW. Zum Betrieb muss ein Elektroanschluss für Drehstrom (CEE 400 V, 32 A) vorhanden sein.

Ihr Ansprechpartner

Christian Becker

Christian Becker

Telefon: +49 3941 579 263

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen