Menü Suche

Unsere Ausbildungsberufe 

Die HALBERSTADTWERKE bilden im kaufmännischen und im gewerblichen Bereich aus. Zum kaufmännischen Bereich wird der Beruf Industriemann/-frau zugeordnet. Zum gewerblichen Bereich gehören die Berufe "Elektroniker für Betriebstechnik" und "Anlagenmechaniker im Einsatzgebiet Rohrsystemtechnik".

Weitere Informationen zu unseren Ausbildungsberufen:

Industriekauffrau/mann

Die Ausbildung der Industriekaufleute erfolgt im dualen System, d. h. die theoretischen und praktischen Lerninhalte werden parallel durch die Berufsschule und die HALBERSTADTWERKE vermittelt. Die praktischen Ausbildungsinhalte werden in den verschiedenen Unternehmensbereichen vertieft. Während Deiner Ausbildung durchläufts Du all Abteilungen der HALBERSTADTWERKE.

Du lernst so alle Besonderheiten und die Vielfalt unseres Energiedienstleistungsunternehmens im direkten Praxisbezug kennen. Neben Deiner beruflichen Tätigkeit im Unternehmen findet ein- bis zweimal pro Woche der Unterricht an der Berufsbildenden Schule in Böhnshausen statt. Dort wird das theoretische Wissen für Deinen Ausbildungsberuf vermittelt.

Halberstadtwerke GmbH
Wehrstedter Str. 48
38820 Halberstadt
Dauer: 3 Jahre
Beginn: 15.08.2019Vergütung nach aktuellem AVEU-Tarifvertrag:

730 € Brutto im 1. Ausbildungsjahr
830 € Brutto im 2. Ausbildungsjahr
930 € Brutto im 3. Ausbildungsjahr


Anlagenmechaniker für Rohrsystemtechnik

Die Ausbildung zum Anlagenmechnaniker im Einsatzgebiet Rohrsystemtechnik erfolgt im dualen System, d. h. die theoretischen und praktischen Lerninhalte werden parallel durch die Berufsschule und die HALBERSTADTWERKE bzw. deren Kooperationspartner vermittelt.

Die theoretische Ausbildung findet an der Berufsbildenden Schule in Magdeburg statt. Zeitgleich erfolgt die Vermittlung der praktischen Ausbildungsinhalte. Im ersten Ausbildungsjahr werden die Grundlagen für Deinen Beruf gelegt. Du sammelst erste Berufserfahrungen in den Lehrwerkstätten unserer Kooperationspartner. Mit diesen Grundlagen steigst Du ab dem zweiten Lehrjahr in den betrieblichen Alltag der HALBERSTADTWERKE ein.

Halberstadtwerke GmbH
Wehrstedter Str. 48
38820 Halberstadt
Dauer: 3,5 Jahre
Beginn: 19.08.2019Vergütung nach aktuellem AVEU-Tarifvertrag:

   730 € Brutto im 1. Ausbildungsjahr
   830 € Brutto im 2. Ausbildungsjahr
   930 € Brutto im 3. Ausbildungsjahr
1.030 € Brutto im 4. Ausbildungsjahr


Elektroniker für Betriebstechnik

Die Ausbildung zum Elektroniker/-in für Betriebstechnik erfolgt  im dualen System, d. h. die theoretischen und praktischen Lerninhalte werden parallel durch die Berufsschule und die HALBERSTADTWERKE bzw. deren Kooperationspartner vermittelt. 

Die theoretische Ausbildung findet an der Berufsbildenden Schule in Oschersleben statt. Die Beschulung erfolgt im Blockunterricht.

Zeitgleich erfolgt die Vermittlung der praktischen Ausbildungsinhalte. Im ersten Ausbildungsjahr werden die Grundlagen für Deinen Beruf gelegt. Du sammelst erste Berufserfahrungen in den Lehrwerkstätten im Avacon Aus- und Fortbildungszentrum in Krottorf. Mit diesen Grundlagen steigst Du ab dem zweiten Lehrjahr mit unterschiedlich langen Betriebseinsätzen in den beruflichen Alltag der HALBERSTADTWERKE ein.

Halberstadtwerke GmbH
Wehrstedter Str. 48
38820 Halberstadt
Dauer: 3 Jahre
Beginn: 14.08.2019Vergütung nach aktuellem AVEU-Tarifvertrag:

730 € Brutto im 1. Ausbildungsjahr
830 € Brutto im 2. Ausbildungsjahr
930 € Brutto im 3. Ausbildungsjahr


...und das bieten wir Dir:

Zusätzliche Mehrwerte/ Social Benefits
  • Betriebsarzt: Unsere Betriebsärztin ist für die dauerhafte arbeitsmedizinische Betreuung unserer Mitarbeiter zuständig und übernimmt außerdem die Erstuntersuchung vor Beginn der Ausbildung.
  • Gesundheitsmaßnahmen: Wir achten sehr auf die Gesundheit unserer Mitarbeiter und bieten immer wieder neue Maßnahmen an, um diese weiter zu erhalten.
  • Gesundheitstag: Einmal im Jahr findet zusätzlich ein Gesundheitstag in unserem Haus statt, an dem viele interessante Angebote getestet werden können.
  • Gute Anbindung: Halberstadt hat eine gute Bus- und Bahnanbindung in der Region. Die Halberstadtwerke GmbH ist unweit vom Busbahnhof sowie vom Hauptbahnhof entfernt.
  • Kantine: Bei uns ist eine hauseigene Kantine zu finden, in der man täglich frühstücken und von Montag bis Donnerstag zu Mittag essen kann. Zum Mittag kann man zwischen 3 verschiedenen Gerichten wählen, der Speiseplan dafür wird wöchentlich ins Intranet gestellt.
  • Essenszulage: Das Essen in unserer Kantine wir durch das Unternehmen gestützt. Du kannst als Azubi, aber auch als Mitarbeiter bei uns in der Kantine zu vergünstigten Konditionen essen. 
  • Mentoren-Programm: Mentoring bezeichnet die Tätigkeit einer erfahrenen Person (Mentor), die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten an eine noch unerfahrene Person (Mentee) weitergibt. Die Mentoren möchten den Mentee bei der Entwicklung folgender Kompetenzen unterstützen:
    • persönliche Kompetenz (hier stehen u. a. Zuverlässigkeit und positive Ausstrahlung im Vordergrund)
    • Sozialkompetenz (hierzu zählen Geduld und Teamfähigkeit)
    • Kommunikationskompetenz (diese umfasst die Dialogfähigkeit und mündliche sowie schriftliche Ausdrucksvermögen)
    • Fachkompetenz (diese werden zwar in den Fachbereichen vermittelt, aber bei Bedarf kann der Mentor dem Mentee Hilfestellung geben)
    • Das Ziel des Mentors soll es sein, seinen Mentee in seiner persönlichen und beruflichen Entwicklung innerhalb unseres Unternehmens zu fördern.
  • Mitarbeiterevents: Jedes Jahr veranstalten wir mehrere Events für unsere Mitarbeiter, um das Miteinander zu stärken.
  • Mitarbeitergeschenke: Unser Betriebsrat sorgt jährlich für kleine Geschenke für unsere Azubis und Mitarbeiter wie z.B. zum Nikolaus, Weihnachten aber auch der Frauentag.
  • Mitarbeiterrabatte: Unsere Mitarbeiter erhalten vergünstigte Konditionen bei den Unternehmen im NOSA-Verbund. 
  • Parkplatz: Wir stellen einen großen Parkplatz, auf dem alle Mitarbeiter mit ihrem Fahrzeug Platz finden. Der Parkplatz ist auf unserem Gelände zu finden und durch eine Schranke vom Besucherparkplatz abgeteilt.
  • Intranet: Bei uns gibt es ein Unternehmensintranet in dem Du regelmäßig über aktuelles im Unternehmen informiert wirst. Darüber werden beispielsweise auch Umfragen zu verschiedenen Events und Gesundheitsmaßnahmen durchgeführt.

Aktuelle Stellenanzeigen

Anlagenmechaniker/in für Rohrsystemtechnik


Ort: 

Wehrstedter Str. 48
38820 Halberstadt

Dauer:

3,5 Jahre

Beginn:

13.08.2018

Vergütung: nach aktuellem AVEU-Tarifvertrag

730 € Brutto im 1. Ausbildungsjahr
830 € Brutto im 2. Ausbildungsjahr
930 € Brutto im 3. Ausbildungsjahr
1.030 € Brutto im 4. Ausbildungsjahr


Aufgaben:

Du wirst in deinem ersten Jahr in unserer Kooperationswerkstatt deine technischen Grundlagen weiterentwickeln.

Als Azubi wirst du im Monteursteam integriert und vor Ort beim Kunden Zähler wechseln oder auf unseren Baustellen tatkräftig mit anpacken.

Dabei siehst du wie komplexe Rohrsysteme instand gehalten werden, aber auch wie diese auf den Baustellen mit unseren Kooperationspartnern entstehen. Von der Planung bis zum Bau.

 Als Azubi bist du maßgeblich an der sicheren Versorgung mit Erdgas und dem wichtigsten Lebensmittel überhaupt beteiligt – Wasser.


Voraussetzungen:

Mit einem guten Realschulabschluss oder Abitur geht’s los.

Für uns ist eine gute Umgangsform wichtig.

Außerdem hast du Lust selbstständig zu arbeiten und weißt was du willst.

Bist du zusätzlich noch teamfähig, flexibel und  gesundheitlich geeignet, so bist du für uns genau der oder die Richtige.


Was sollte deine Bewerbung enthalten?

  • Deckblatt
  • Bewerbungsanschreiben
  • lückenloser Lebenslauf
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • evtl. Praktikumsbeurteilungen


Hast Du noch Fragen? Ruf uns einfach an unter 03941 579 115 oder schreib uns eine E-Mail an ausbildung@halberstadtwerke.de.

Elektroniker/in für Betriebstechnik


Ort:

Wehrstedter Str. 48
38820 Halberstadt

Dauer:

3 Jahre

Beginn:

08.08.2018

Vergütung: nach aktuellem AVEU-Tarifvertrag

730 € Brutto im 1. Ausbildungsjahr
830 € Brutto im 2. Ausbildungsjahr
930 € Brutto im 3. Ausbildungsjahr


Aufgaben:

Du wirst in deinem ersten Jahr in unserer Kooperationswerkstatt deine technischen Grundlagen weiterentwickeln.

Als Azubi bei uns kannst du mit auf den Baustellen anpacken und bist im Monteursteam integriert, das dir auch bei deiner Ausbildung unter die Arme greift.

Dabei wirst du alle nötigen Arbeiten kennen lernen, die ein Elektroniker bei uns durchführt – vom Organisatorischen bis hin zur Instandsetzung und Instandhaltung elektronischer Anlagen. 

Dazu gehört das Wechseln eines Zählers vor Ort bei den Kunden, aber auch der Bau neuer Trafostationen in unserem Versorgungsgebiet.


Voraussetzungen:

Mit einem guten Realschulabschluss oder Abitur geht’s los.

Für uns ist eine gute Umgangsform wichtig.

Außerdem hast du Lust selbstständig zu arbeiten und weißt was du willst.

Bist du zusätzlich noch teamfähig, flexibel und gesundheitlich geeignet, so bist du für uns genau der oder die Richtige.


Was sollte deine Bewerbung enthalten?

  • Deckblatt
  • Bewerbungsanschreiben
  • lückenloser Lebenslauf
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • evtl. Praktikumsbeurteilungen


Hast du noch Fragen? Ruf uns einfach an unter 03941 579 115 oder schreib uns eine E-Mail an ausbildung@halberstadtwerke.de.

Industriekaufmann /-frau


Ort:

Wehrstedter Str. 48
38820 Halberstadt

Dauer:

3 Jahre

Beginn:

09.08.2018

Vergütung: nach aktuellem AVEU-Tarifvertrag

730 € Brutto im 1. Ausbildungsjahr
830 € Brutto im 2. Ausbildungsjahr
930 € Brutto im 3. Ausbildungsjahr


Aufgaben:

Du durchläufst alle Abteilungen des Unternehmen und dabei wirst du in viele Aufgaben hineinschauen bzw. vertieft arbeiten.

Du berätst beispielsweise unsere Kunden am Telefon oder persönlich bei Fragen jeglicher Art.

Du wirst in das betriebliche Rechnungswesen und in das Personalwesen eingeführt.

Außerdem lernst du unsere Marketingmaßnahmen kennen und kannst unser Unternehmen auf Messen oder Veranstaltungen vertreten.

Darüber hinaus organisierst und führst du immer wieder Azubi-Projekte mit den anderen Lehrjahren durch.


Voraussetzungen:

Mit einem guten Realschulabschluss oder Abitur geht’s los.

Für uns ist eine gute Umgangsform wichtig.

Außerdem hast du Lust selbstständig zu arbeiten und weißt was du willst.

Bist du zusätzlich noch teamfähig, flexibel und gesundheitlich geeignet, so bist du für uns genau der oder die Richtige.


Was sollte deine Bewerbung enthalten?

  • Deckblatt
  • Bewerbungsanschreiben
  • lückenloser Lebenslauf
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • evtl. Praktikumsbeurteilungen


Hast du noch Fragen? Ruf uns einfach an unter 03941 579 115 oder schreib uns eine E-Mail an ausbildung@halberstadtwerke.de.

Die Bewerbungsfrist für 2019 läuft bis zum 30.09.2018.

 Ihre Ansprechpartnerin

Nicole Barz<br/>

Nicole Barz

Telefon: +49 3941 579 115

Telefax: +49 3941 579 13 115

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen